Geld verdienen
Neues

Welche Kamera für YouTube Videos?

Gameduell

Es ist erstaunlich, wie viele Menschen eine Karriere als “YouTuber” beginnen wollen. Ganz egal ob nur als Hobby und ohne kommerziellen Hintergedanke, oder professionell mit dem Ziel damit Geld zu verdienen, die Videoqualität ist das wichtigste überhaupt. Denn das Ziel ist es, den Zuschauer so lange wie möglich zu unterhalten. Damit das funktioniert, wird unter anderem auch eine gute Kamera benötigt. Vor allem als Anfänger ist die Auswahl einer geeigneten Kamera für YouTube nicht einfach. Damit du dir die Frage “Welche Kamera für YouTube ist die richtige?” nicht mehr stellen musst, habe ich im folgenden die wichtigsten Infos dazu zusammengefasst.

Welche Kamera für YouTube Anfänger?

Gerade als Anfänger würde ich erstmal schauen, wie sich das “YouTuber” da sein entwickelt. Viele fangen an Videos zu drehen und hören nach einigen Wochen wieder auf, weil Sie z.B doch kein Spaß an der Sache haben. Ich gehe davon aus, dass du deinen YouTube Kanal bereits erstellt hast. Im folgenden stelle ich die einzelnen Möglichkeiten zur Aufnahme für YouTube Videos dar.

YouTube Videos mit der Smartphone Kamera aufnehmen?

Falls du noch keine Ausrüstung besitzt, dafür aber ein sehr gutes Smartphone, würde ich erstmal damit beginnen. Die neusten Smartphones haben eine erstaunliche Qualität der Kamera. Es sollte natürlich schon eines der aktuellen von Samsung oder Apple sein. Es spricht also nichts gegen eine Videoaufnahme mit Smartphone Kamera.

Darauf solltest du bei der Aufnahme von YouTube Videos mit Smartphone achten

  • Tonaufnahme mit externen Mikrofon. Die Tonqualität ist sehr wichtig, da diese bei den Smartphones nicht überragend ist, empfehle ich die Aufnahme mit einem externen Mikrofon.
  • Verwende einen Selfie-Stick (bei Vlogs) oder ein Video-Stativ für eine Aufnahme ohne wackeln
  • Achte auf die Belichtung, dazu erfährst du mehr im laufe des Beitrags.

welche kamera für youtube

Für den Fall das du trotzdem eine professionelle Ausrüstung möchtest, findest du im folgenden die Empfehlung der Kamera für YouTube Anfänger.

Welche Kamera für YouTube?

Auf unserem YouTube-Kanal erstellen wir die Videos mit der Canon EOS 100D SLR-Digitalkamera (18 Megapixel, 7,6 cm (3 Zoll) Touchscreen, Full HD, Live-View) nur Gehäuse*, im Preis-Leistungsverhältnis ist diese Spiegelreflex-Digitalkamera für Einsteiger völlig ausreichend. Um erfolgreich auf YouTube zu sein, wird nicht unbedingt eine Kamera im Wert von mehreren tausend Euros benötigt, das ist Schwachsinn. Es sollte neben der Kamera-Qualität auch auf das Licht und den Ton geachtet werden, das vernachlässigen Anfänger häufig.

Mit diesem Equipment kannst du gute Videos für YouTube produzieren:

Die richtige Belichtung für deine YouTube Videos

Um ein gutes Video aufzunehmen, wird zu der passenden Kamera auch ein heller Raum benötigt. Da das Tageslicht in den meisten Fällen nicht ausreicht, wird eine Softbox* empfohlen. Mit einer Softbox kannst du die perfekte Helligkeit für deine Videos schaffen.

Das passende Mikrofon für den Ton in YouTube Videos

Auch der Ton spielt eine sehr wichtige Rolle. Es wird empfohlen, den Ton mit einem externen Mikrofon aufzunehmen. So machen wir das auch, die Qualität ist überragend. Wir nutzen zur Tonaufnahme unserer Videos das Takstar Richtrohrmikrofon*, welches ein super Preis-Leistungsverhältnis hat.

Welche Kamera für YouTube – Fazit

Es gibt so einige Kleinigkeiten die bei der Videoaufnahme beachtet werden sollten. Dazu gehört neben der richtigen Kamera auch der Ton und das Licht. Bei der Auswahl der Kamera würde ich mich nicht festsetzen wollen, da die Auswahl wirklich groß ist. Für Anfänger reicht jedoch das erwähnte Modell von Canon.

Je nachdem wo du bereits stehst und wie deine Erfahrungen sind, solltest du dich danach richten. Als fortgeschrittener YouTuber der schon eine Kamera-Ausrüstung hat, ist die empfohlene Ausrüstung von mir natürlich nicht so optimal. Ich möchte jedoch keine Infos zur Ausstattung für Profis geben, da ich selbst “nur” mit der Canon EOS 100D aufnehme.

In diesem Artikel bekommst du Infos zum Geld verdienen mit YouTube.

Avatar

Hallo, mein Name ist Pasqual. Ich verdiene seit Anfang 2014 mein Geld im Internet. Auf diesem Blog berichte ich über Einnahmemöglichkeiten sowie meine Interessen rund um das Thema Online Geld verdienen wie z.B Affiliate-Marketing, Bloggen, Social Media.
1 Comment
  1. Reply Avatar leon 7. Mai 2016 at 20:36

    Danke für die tollen Tipps. Werde sie beim Kamera kaufen auf jeden Fall beachten. Bin nur noch am überlegen, ob es eine Canon oder Nikon wird.

Hinterlasse einen Kommentar

Search