Geld verdienen als Produkttester
Neues

Onlineshop erstellen mit Lightspeed – Tutorial & Erfahrungen

Gameduell

Es gibt zahlreiche Plattformen und Softwares um einen Onlineshop zu erstellen. Ich halte ständig Ausschau und bin neugierig, wenn es Anbieter gibt die ein großes Potenzial vorweisen können. Bei Lightspeed handelt es sich um ein kanadisches Unternehmen, welches eine umfangreiche Shopsoftware anbietet. Der erste Eindruck hat mich begeistert und aus diesem Grund habe ich die Software einmal genauer unter die Lupe genommen.

So erstellst du einen Onlineshop mit Lightspeed

Dashboard 

Im Dashboard siehst du auf der linken Seite eine übersichtliche Darstellung der verschiedenen Funktionen. Am Anfang kann der Shop mit nur 6 Schritten eingerichtet werden. Die Feinheiten können dann anschließend erledigt werden.

lightspeed onlineshop dashboard

1. Produkt hinzufügen

Das hinzufügen eines Produktes funktioniert relativ simpel. Nach Eingabe der Standard Daten wie Produktname, Beschreibung und Preis können im nächsten Schritt ausführliche Daten eingegeben werden. Hier kannst du das Produktbild hochladen und Suchmaschinenoptimierung vornehmen.

lightspeed onlineshop produkt hinzufügen

2. Zahlungsarten auswählen

Um einen Onlineshop erfolreich zu machen ist die große Auswahl von Zahlungsarten wichtig. Hier bietet die Shopsoftware von Lightspeed genügend Optionen an. Zahlungsarten wie PayPal, Stripe, Klarna, Billsafe, Sofortüberweisung und viele weitere sind vorhanden.

3. Versandmethoden auswählen

Als nächstes müssen die Versandmethoden eingetragen werden. Standardmäßig ist DHL eingestellt, dort kann die Integration dann aktiviert und bearbeitet werden. Alternative Versandmethoden können problemlos hinzugefügt werden.

4. Design anpassen

Im vierten Schritt kommt ein sehr wichtiger Teil deines Onlineshops, und zwar das Design. Denn ein ansprechendes und einzigartiges Layout ist wichtig. Es gibt einige vorgefertigte Templates, welche nach der Auswahl sehr umfangreich bearbeitet werden können. Logo hinzufügen, Schriftart ändern, Startseite und weitere Funktionen können designtechnisch geändert werden.

Nachdem diese 5 Schritte umgesetzt wurden, ist der Onlineshop mit Lightspeed sozusagen startklar. Natürlich sind das nur die groben Schritte. Die Shopsoftware bietet noch einige zusätzliche Funktionen an die sehr nützlich sein können.

Funktionen der Lightspeed Shopsoftware

Funktionen der Lightspeed Shopsoftware

Funktionen für gutes Marketing

  • SEO – Product Tags, Meta Description, Keyword Optimierung
  • Facebook Integration – Facebook Store
  • Responsive Design
  • Eingebaute Blog Funktion
  • E-Mail Templates
  • International verkaufen (Shop mehrsprachig)

Design Funktionen

  • Anpassbare Templates
  • Zoom Funktion bei Produkten
  • Benutzerfreundliche Navigation z.B mit Filter oder Checkboxen
  • HTML & CSS Editor
  • Produktbilder Import
  • Automatisches zuschneiden der Bilder

Management Funktionen

  • Inventar- und Bestandsverwaltung
  • Verschiedene Checkout Optionen
  • Einfache Retouren
  • Bestellverwaltung
  • Integrierter Versand
  • Produktanpassungen

Hosting und Sicherheit Funktionen

  • Regelmäßige Plattform Updates
  • Verschlüsselter Zahlungsvorgang
  • Daten Backups stündlich
  • Schnelle Server
  • Befugnislevel für Mitarbeiter einstellen

Daten und Statistiken Funktionen

  • Reporting Dashboard
  • Bestellhistorie
  • Google Analytics

Lightspeed Onlineshop Kosten

Zur Auswahl stehen 4 verschiedene Pakete. Wichtig hierbei ist meiner Meinung nach, wie viele verschiedene Produkte du anbieten möchtest. Bei bis zu 250 Produkten genügt ein Starter Paket für monatlich 49€. Je nachdem wie dein Onlineshop dann läuft, kann im nachhinein immer noch ein Upgrade vorgenommen werden.

Lightspeed Onlineshop Kosten

Onlineshop mit Lightspeed erstellen – Meine Erfahrungen

Was mir direkt zu Beginn bei dieser Shopsoftware positiv aufgefallen ist waren die zahlreichen Funktionen. Es ist ein sehr umfangreiches System, welches trotzdem sehr übersichtlich und einfach zu bedienen ist. Ich habe keine Einarbeitungszeit benötigt, es hat direkt von Anfang an alles problemlos funktioniert.

Im Store gibt es über 60 Design Templates, welche sehr ansprechend Aussehen. Aus diesem Grund ist es für jeden möglich ein einzigartiges Design zu entwerfen, denn jedes Template kann individuell angepasst werden. Diese Möglichkeit gefällt mir bei Lightspeed sehr gut! Auch die Marketing Funktionen sind hervorragend und erleichtern es Verkäufe zu generieren.

Wenn du auf der Suche nach einem innovativen Onlineshop System bist, dann kann ich dir die kostenlose Demo nur empfehlen. Teste es und du wirst bemerken wie einfach die Plattform zu bedienen ist. Über deine Erfahrungen kannst du in den Kommentaren gerne berichten.

Hallo, mein Name ist Alexander. Ich verdiene seit Anfang 2011 mein Geld im Internet. Auf diesem Blog berichte ich über Einnahmemöglichkeiten, Ideen sowie meine Interessen rund um das Thema Online Geld verdienen wie z.B Affiliate-Marketing, Bloggen, Reviews, Social Media und vieles mehr...
We will be happy to see your thoughts

Hinterlasse einen Kommentar

Search