Geld verdienen als Produkttester
Neues

Studentenkredit ohne Schufa-Auskunft

Gameduell

Studenten benötigen einen Kredit in der Regel, um sich den Lebensunterhalt und/oder die Studiengebühren während des Studiums zu finanzieren. Bekanntlich verfügen Studenten jedoch über kein geregeltes Einkommen und können meist auch keine Sicherheiten nachweisen. Aus diesem Grund wurden vom Staats besondere Kredite für Studenten entwickelt. Da sich heutzutage bereits viele junge Verbraucher verschuldet haben, können Studenten einen derartigen Studienkredit trotz eines negativen Schufa-Eintrages in vielen Fällen erhalten.

Der Studienkredit im Detail

Studentin Da ein Studienkredit den Lebensunterhalt der Studenten sichern soll, wird ein derartiger Kredit im Gegensatz zu den herkömmlichen Verbraucherkrediten, in monatlichen Raten ausgezahlt. Die auszuzahlende Summe wird vor Unterzeichnung des Kredits festgelegt. Nach Ablauf der Laufzeit können die Studienkredite in den meisten Fällen verlängert werden.

Allerdings gibt es eine Förderungshöchstdauer, die eingehalten werden muss. Nach Ablauf dieser Frist beginnt für den Studenten die Karenzzeit, die dazu dient, dass der jeweilige Absolvent eine Anstellung findet. Erst dann muss der Studienkredit zurückgezahlt werden. Studienkredite werden in der Regel einkommensabhängig zurückgezahlt und verfügen weder über festgesetzte Zinssätze noch Tilgungsraten.

Sie werden mit einem festgelegten Prozentsatz vom monatlichen Bruttogehalt zurück geführt. Auch die Dauer einer Rückführung wird mit der Unterzeichnung des Darlehens festgelegt. Für spätere Geringverdiener ist dieses Modell natürlich von großem Vorteil, allerdings müssen die Kreditnehmer, die zu den besser Verdienenden gehören, monatlich auch einen höheren Betrag zurück zahlen. Aber auch die maximale Rückzahlung ist auf einen bestimmten Betrag beschränkt.

Die Beantragung eines Studienkredits

Studenten, die einen Studienkredit benötigen, wenden sich an die KfW-Bank. Hier wird zwar die Kreditwürdigkeit der Antragsteller geprüft, dabei wird jedoch keine Schufa-Auskunft eingeholt. Zu einer Kreditzusage kann es bei der KfW-Bank nur kommen, wenn

  • keine eidesstattliche Versicherung gem. $ 807 ZPO abgelegt wurde
  • kein Haftbefehl zur Erzwingung der Abgabe einer eidesstattlichen Versicherung erlassen wurde
  • keine Privatinsolvenz vorliegt

Um an diese Informationen der potentiellen Kreditnehmer zu gelangen, arbeitet die KfW-Bank mit einer anderen Auskunftsinstitution zusammen. Probleme dieser Art sollten von den Kreditsuchenden auf keinen Fall verschwiegen werden, denn sie können zu einer fristlosen Kreditkündigung führen. Dies führt zu dem Schluss, dass ein Privatkredit ohne Schufa nicht von der KfW-Bank zu erhalten ist.

Bei einer weiteren Möglichkeit handelt es sich um die sogenannten Studienfonds. Hierbei werden Gelder von privaten Investoren an Studenten vermittelt. Bei einem derartigen Kredit werden hauptsächlich Studienfach und Leistung herangezogen. Ein weiterer Vorteil von Studienfonds ist die Möglichkeit, sich mit anderen Mitgliedern zu vernetzen und Weiterbildungen zu belegen. Außerdem bietet sich den Studenten die Option, erste Beziehungen zur Wirtschaft zu knüpfen oder bereits bestehende Beziehungen zu vertiefen und zu erweitern.

Die Risiken eines Studienkredits ohne Schufa-Auskunft

Viele Studenten haben keine andere Möglichkeit, als mit einem Kredit ihr Studium zu finanzieren. Derartige Kredite bergen aber auch einige Nachteile. So wird der Maximalbetrag der Schulden bei einem Studienkredit zum Beispiel nicht eingeschränkt. BAFöG ist hingegen auf einen Betrag von 10.000 Euro gedeckelt. Aus diesem Grund können die Schulden der Studenten schnell sechsstellige Beträge annehmen. Die Karenzzeit, die den Absolventen eingeräumt wird, um auf dem Arbeitsmarkt Fuß zu fassen, beträgt häufig lediglich ein bis zwei Jahre.

Allerdings benötigen insbesondere Geisteswissenschaftler in der Regel bedeutend mehr Zeit, um einen Arbeitsplatz zu finden, der so hoch bezahlt wird, damit der Kredit getilgt werden kann. Es ist also ratsam, sich vor der Antragstellung darüber zu informieren, welche Möglichkeiten dem potentiellen Kreditnehmer außer einem Kredit ohne Schufa-Auskunft zur Verfügung stehen.

Die Alternative zu einem Studentenkredit

Ein Studienkredit ohne Schufa-Auskunft sollte für die Studenten lediglich als letzte Möglichkeit, das Studium auch ohne BAFöG zu finanzieren, in Betracht gezogen werden. In der Regel kann ein Studium mit einem Mix aus den nachfolgend aufgeführten Optionen finanziert werden:

  • Nebenjobs
  • Unterstützung von Verwandten
  • Wohngeld für Studierende
  • Stipendien
  • Bildungskredite
  • Studienkredite

Der Studienkredit soll dazu dienen, die Arbeitsbelastung durch Nebenjobs so gering wie möglich zu halten. Zusätzlich Finanzierungsmöglichkeiten können dabei helfen die Schulden so gering wie möglich zu halten.

Bildquelle: © postermax / Textscout.de

Andrej

Hallo, mein Name ist Andrej Bensack. Ich verdiene seit Anfang 2004 mein Geld im Internet. Auf diesem Blog berichte ich über Einnahmemöglichkeiten sowie meine Interessen rund um das Thema Online Geld verdienen wie z.B Affiliate-Marketing, SEO, Bloggen und Social Media. PS: Ich bin leidenschaftlicher „Internet Junkie“ und diese Website ist primär ein kleiner Spaß meinerseits.
We will be happy to see your thoughts

Hinterlasse einen Kommentar

Search