Online Geld verdienen
Neues

Geldverdienen mit dem Verkauf von Haaren

Produkttester werden

Die Kosmetikindustrie boomt. Heutzutage legen die meisten Menschen extrem viel Wert auf ihr Äußeres und scheuen daher auch keine Kosten und Mühen, um das Beste aus sich herauszuholen. Kosmetische Behandlungen, Hyaluron, Botox & Co bescheren Unternehmen Rekordsummen. Doch nicht nur der Haut wird großes Augenmerk geschenkt – auch den Haaren!

Schönes Haar ist der Traum aller. Doch leider ist nicht jeder mit voluminöser Haarpracht gesegnet. Dazu kommt, dass diverse Krankheitsbilder für Haarausfall sorgen. “Haartransplantation Türkei” ist einer der meist eingegebenen Begriffe in den Suchmaschinen. Kostengünstig soll wieder mehr Fülle auf das Haupt.

Haare abschneiden und Gewinn bringend verkaufen

Mit Haaren lässt sich Geld verdienen – so viel steht fest! Als Nebenjob kann dies eine lukrative Einnahmequelle werden.

Wer über schönes Haar verfügt und online Geld verdienen möchte, kann dies mit dem Verkauf der eigenen Haare tun. Vorausgesetzt, das Haar ist lang genug, gepflegt und verfügt über eine gute Beschaffenheit.

Echthaar wird vor allem bei der Perückenherstellung und für Extensions benötigt. Ist das Haar mindestens 25 cm lang, gesund und fest, kann über einen Verkauf nachgedacht werden. Abnehmer sind Unternehmen, deren Schwerpunkt auf Echthaar-Haarersatz liegt.

Derzeit kommt der überwiegende Teil der Haare aus dem asiatischen oder russischen Raum, wobei die Haarstruktur der Damen dort eine ganz andere ist, als die der europäischen Frauen. Das fällt auf! Zudem ist es sehr kostspielig, das Haar über Kontinente hinweg zu verschiffen, was sich natürlich auch im Preis für das Endprodukt wiederspiegelt.

Nicht an den Haaren herbeigezogen – Mit Haaren lässt sich Geld verdienen!

Langes Haar ist schön, manchmal jedoch auch lästig. Wer das aufwendige Styling satt hat, der kann jetzt sprichwörtlich zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen- neue Frisur und dabei noch Geld verdienen.

Viele Friseursalons sind dankbar, wenn die Kundin das abgeschnittene Haar vor Ort lässt. Es wird nicht entsorgt, sondern weiterverwendet oder Perückenhersteller übergeben. Die meisten Salons unterhalten Webseiten, wo sich über das Kontaktformular schnell erfragen lässt, ob es für den Haarschnitt Geld gibt. Auch auf An- und Verkaufsplattformen wie Ebay lässt sich Eigenhaar rentabel veräußern.

Super reich wird man durch den Eigenhaar-Verkauf wohl nicht, jedoch lässt sich ein schönes Taschengeld erwirtschaften. Durchschnittlich wachsen Haare rund einen Zentimeter pro Monat, meistens mehr. Die Traummähne dann abschneiden zu lassen kann je nach Haarstruktur einiges an Geld bringen.

Tipp: Wer im größeren Stil in das Geschäft einsteigen möchte, sollte zusätzlich bei Familienangehörigen, Bekannten und Freundinnen nachfragen, ob die nicht auch einen chicen Kurzhaarschnitt anstreben und das abgeschnittene Haar zum Verkauf übergeben. Die hohe Überredungskunst und die dadurch entstehenden Vielfachverkäufe müssen selbstverständlich dem örtlichen Finanzamt gemeldet werden.

Andrej

Hallo, mein Name ist Andrej Bensack. Ich verdiene seit Anfang 2004 mein Geld im Internet. Auf diesem Blog berichte ich über Einnahmemöglichkeiten sowie meine Interessen rund um das Thema Online Geld verdienen wie z.B Affiliate-Marketing, SEO, Bloggen und Social Media. PS: Ich bin leidenschaftlicher „Internet Junkie“ und diese Website ist primär ein kleiner Spaß meinerseits.
We will be happy to see your thoughts

Hinterlasse einen Kommentar

Search