Sportwetten Lifestyle Mitgliedschaft
Neues

Die 8 besten Binäre Optionen Tipps für Einsteiger

evergreensystem-erfahrung

Das Geld verdienen mit binären Optionen zählt zu einer der beliebtesten Methode, wenn es um den Handel mit Indizes, Aktien, Währungspaare oder Rohstoffe geht. Doch so einfach wie es aussieht ist es nicht. Viele fangen mit Trading an, bevor Sie überhaupt Wissen, was beachtet werden sollte und welche Fähigkeiten bzw. welches Wissen benötigt wird. Damit du als Anfänger gut gerüstet anfängst mit binären Optionen zu handeln, erfährst du von mir die wichtigsten Tipps!

Binäre Optionen Tipps für Einsteiger bzw. Anfänger

1. Lerne die Grundlagen

Es hört sich komisch an, aber viele Leute fangen mit dem Trading an, obwohl Sie nicht einmal Wissen was eine One-Touch-Option ist. Es gibt Fachbegriffe im Trading die du unbedingt kennen solltest. Aus diesem Grund empfehle ich dir, dass du dich mit den Grundlagen auseinandersetzt und diese kennen lernst. Was ist ein Call-Handel? Was ist ein Put-Handel? Wenn du diese Fragen nicht beantworten kannst, dann bist du noch nicht bereit und solltest die binäre Optionen Tipps zu Herzen nehmen.

2. Risikomanagement

Eines der wichtigsten Dinge die du beim  traden anwenden solltest, ist ein Money bzw. Risiko-Management. Das bedeutet, dass du höchstens 5% von deinem Gesamtkapital einsetzt. Solltest du beispielsweise 1000€ auf deinem Trading-Konto besitzen, so setzt du höchstens 50€ pro Option. Dies ist mit der wichtigste aller binäre Optionen Tipps überhaupt!

3. Binäre Optionen Strategie

Nichts funktioniert beim Trading ohne eine durchdachte Strategie! Punkt 2 der binäre Optionen Tipps – Finde und entscheide dich für eine geeignete Strategie. Es gibt unzählige Strategien die auf verschiedene Broker-Typen gedacht sind. Beispielsweise könnte die Volitalitätsstrategie etwas für dich sein. Bei dieser profitierst du von großen Kursschwankungen, ganz egal in welche Richtung sich der Kurs entwickelt.

Weitere Strategien lernst du im Speedsession Kurs (Link -> www.speedsession.de ») kennen.

4. Wähle den richtigen Broker

Jede Handelsplattform hat seine eigenen Vor- und Nachteile, aus diesem Grund solltest du bei der Auswahl eines binäre Optionen Broker gut entscheiden. Sehr wichtig ist bei einem Broker-Anbieter das Angebot und die Schnelligkeit der Handelsplattform. Denn beim Trading steigen und sinken die Werte der Optionen im Sekundentakt, hat der Broker eine langsame Plattform, so ist es dein Nachteil. Wir empfehlen BDSwiss oder 24FX – Forex Broker ».

bdswiss binaere optionen tipps

5. Teste deine Skills mit einem Demokonto

Ganz egal wie viel Wissen du dir über binäre Optionen angeeignet hast. So lange du noch nicht über einen längeren Zeitraum eine Trading-Plattform genutzt hast, solltest du dich erst vertraut mit solch einer machen. Hierfür empfehle ich dir ein Demokonto bei BDSwiss zu erstellen und die Plattform kennen zu lernen und deine Skills zu testen. Du verhinderst somit den Verlust von Geld und kannst Erfahrungen sammeln.

Mit binäre Optionen Tipps Geld verdienen – Empfehlung

Ich hoffe dir helfen die binäre Optionen Tipps weiter! Solltest du Interesse haben erfolgreich Trading zu betreiben und mit Rohstoffen, Aktien etc. zu handeln, dann empfehle ich dir den SpeedSession Kurs. Es ist ein Signalgeber Service, der dir Optionen liefert mit einer Trefferquote von 89%. Du siehst im Mitgliederbereich die Ergebnisse und kannst dir sicher sein, dass es sich hierbei um einen seriösen Dienst handelt.

Weitere binäre Optionen Tipps

Ich kann dir außerdem empfehlen, dass du beim handeln mit binären Optionen nicht ans „schnell Reich werden“ denken solltest. Wenn du das glaubst, dann ist Trading nichts für dich. Denn es geht hier um eine langfristige Investition, die viel Geduld und Disziplin erfordert. Sehr wichtig ist auch noch, dass du nicht mit Geld handelst, das dir weh tut zu verlieren. Verwende nur Geld das du übrig hast oder einfach „gerne“ in Finanzwetten investierst.

Im folgenden fasse ich dir binäre Optionen Tipps noch einmal zusammen:

  • Lerne die Grundlagen
  • Nutze ein Risiko-Management
  • Wähle eine passende Strategie
  • Wähle den richtigen Broker
  • Übe mit einem Demokonto
  • Schalte deine Emotionen aus
  • Setze nur Geld das dir nicht weh tut zu verlieren
  • Geduld und Disziplin
  • Beginne mit kleineren Beträgen
  • Sammle Erfahrung und werde zum Profi
  • Bilde dich immer weiter und lese Bücher

Hallo, mein Name ist Alexander. Ich verdiene seit Anfang 2011 mein Geld im Internet. Auf diesem Blog berichte ich über Einnahmemöglichkeiten, Ideen sowie meine Interessen rund um das Thema Online Geld verdienen wie z.B Affiliate-Marketing, Bloggen, Reviews, Social Media und vieles mehr...
1 Comment
  1. Reply Manuell 19. September 2016 at 15:59

    Ich hab leider schon mal ein wenig Geld verloren. Kannst du Zulutrade oder etoro empfehlen?

Hinterlasse einen Kommentar

ONLINE GELD VERDIENEN E-BOOK!
In diesem GRATIS E-Book stellen wir verschiedene Methoden zum Sofort Online Geld verdienen vor.
Search