Geld verdienen Bitcoin
Neues

Rohstoffhandel leicht gemacht

Heute ist es einfacher denn je, bequem von zu Hause aus Geld zu verdienen. Viele Onlineplattformen und Apps ermöglichen auch Laien einen unkomplizierten Zugang zu den diversen Finanzmärkten, z.B. dem Forex-Markt. Aber auch ein weiterer, spannender Markt steht Hobby-Investoren offen: Der Rohstoffmarkt!

Wer an traditionellen Rohstoffhandel denkt, stellt sich Ölbarone und wohlhabende Scheichs vor, die auf dem Weltmarkt viele Millionen Euro bewegen, sich massenweise Ressourcen einkaufen und diese dann gewinnbringend wieder veräußern. Zugegebenermaßen ist diese Art des Rohstoffhandels für private Investoren mit begrenztem Kapital eher unzugänglich. Dennoch gibt es die Möglichkeit, mit Rohstoffen Geld zu verdienen, ohne diese zu kaufen!

CFD-Handel mit Rohstoffen

Die einfachste und theoretisch auch günstigste Methode, in den Rohstoffhandel einzusteigen, ist der Weg über CFDs (Contracts For Difference), zu Deutsch „Differenzkontrakte“. Hierbei kauft sich ein Anleger nicht den eigentlichen Rohstoff (z.B. 10 Fässer Rohöl), sondern spekuliert auf die Preisentwicklung des zugrundeliegenden Basiswertes. Dies hat den Vorteil, dass keinerlei Lager- oder Transportkosten berücksichtigt werden müssen, lediglich Transaktionskosten können je nach Plattform anstehen.

Der CFD-Handel ist für viele Neuanleger außerdem besonders interessant, weil sie hierbei mit nur wenig Eigenkapital handeln können. Die meisten Broker bieten den Handel auf Hebel an, bei dem nur ein kleiner Teil des spekulierten Geldes aus der eigenen Tasche stammt – Den Rest leiht man sich effektiv vom Broker. Wenn richtig geschätzt wurde, streicht der Anleger den kompletten Gewinn ein, also auch den, der durch das geliehene Kapital erzielt wurde. Diese Medaille hat jedoch zwei Seiten, denn auch ein eventueller Verlust wird in Gänze durch den Anleger getragen – So ist man schnell seine ganze Anlage los, oder hat im schlimmsten Fall noch Schulden obendrauf.

Bild von Rudy and Peter Skitterians auf Pixabay

Richtig vorbereiten & handeln

Ob Forex, Aktienindizes, Anleihen oder eben Rohstoffe – Der Handel mit CFDs will gut überlegt sein. Übereifer und Gier sind die häufigsten Fehler beim Trading, wer also Erfolg haben will, muss sich gründlich über die gewünschte Anlageform wie auch über die zu handelnden Basiswerte informieren, damit selbstbewusst spekuliert werden kann.

Überhaupt sollten Neulinge im Finanzmarkt zunächst von den vielzähligen Ressourcen Gebrauch machen, die durch die diversen Broker angeboten werden. Neben Tipps und Tricks zum Trading gibt es vor Allem auch die Möglichkeit, bei einem Broker wie Tickmill ein kostenloses Demo-Konto zu eröffnen, mit dem der Handel mit Rohstoffen, aber auch mit Forex und dergleichen simuliert werden kann.

Zu guter Letzt müssen Anleger stets ein Auge auf relevante Nachrichten und Trends zu ihrem Handelsgut haben. Der aktuelle Konflikt zwischen den USA und dem Iran ist nach dem gezielten Angriff auf den Militärführer Qasem Soleimani ein wichtiger Faktor für die Preisentwicklung diverser Rohstoffe. Besonders der Ölpreis wuchs um knappe 4%.

Rohstoffe sind wie alle anderen Güter den Marktmechanismen unterworfen. Angebot und Nachfrage bestimmt hier den Preis, allerdings sind diese im Fall von Ressourcen wie Öl von globaler Natur. Zwar kann der Preis hier wie im genannten Beispiel schnell fallen oder steigen, jedoch nur durch Ereignisse, die weltweiten Nachrichtenwert haben. Das heißt, Anleger können mit ein wenig politischer Bildung sowie mit gewissenhafter Verfolgung des Weltgeschehens akkurate Voraussagen bezüglich der Preisentwicklung treffen.

All diese Faktoren machen den Rohstoffmarkt zu einem hochspannenden Feld auch für Neulinge in Sachen Geldanlage.

Bild von matitadigitale auf Pixabay

Andrej

Hallo, mein Name ist Andrej Bensack. Ich verdiene seit Anfang 2004 mein Geld im Internet. Auf diesem Blog berichte ich über Einnahmemöglichkeiten sowie meine Interessen rund um das Thema Online Geld verdienen wie z.B Affiliate-Marketing, SEO, Bloggen und Social Media. PS: Ich bin leidenschaftlicher „Internet Junkie“ und diese Website ist primär ein kleiner Spaß meinerseits.
We will be happy to see your thoughts

Hinterlasse einen Kommentar

Search