Geld verdienen Bitcoin
Neues

FENECON mit Bayerischem Mittelstandspreis ausgezeichnet

Deggendorf, 8. Juli 2024 —- FENECON, ein führender Anbieter von Stromspeichern und smarten Energiemanagementsystemen, ist am 28. Juni im Münchner Künstlerhaus mit dem Bayerischen Mittelstandspreis ausgezeichnet worden. Das Unternehmen aus Deggendorf punktete in den maßgeblichen Kriterien: Zukunftsfähigkeit, Innovation, Robustheit und Resilienz, Nachhaltigkeit und Verantwortung, Markterfolg und Kundenorientierung, Personalpolitik und Attraktivität. Damit zählt FENECON zu den herausragenden Unternehmen in Bayern.

Der Bayerische Mittelstandspreis rückt die Verdienste von Mittelständlern sowie eigentümer- und familiengeführten Unternehmen für die bayerische Wirtschaft und die Gesellschaft in Bayern ins Scheinwerferlicht. Die hochkarätige Jury besteht aus erfolgreichen Praktikern, mittelständischen Unternehmerinnen und Unternehmern sowie Dozenten und Professoren der Hochschule für angewandtes Management. Jährlich wählt sie bis zu zehn Preisträger aus. Die Auszeichnung wird seit 2007 unter der Schirmherrschaft der Präsidentin des Bayerischen Landtages und des Bayerischen Wirtschaftsministers vergeben und seit 2021 vom Europäischen Wirtschaftsforum gemeinsam mit der Hochschule für angewandtes Management verliehen.

Innovatives Portfolio mit Perspektive 100 Prozent Energiewende

FENECON überzeugte nicht zuletzt mit seinem innovativen Portfolio: Vom Heimspeicher über den Ladepark- und Gewerbespeicher bis hin zu großen Industriespeichern bietet das niederbayerische Unternehmen das komplette Spektrum von Speicheranwendungen. Alle Systeme verfügen über das Energiemanagementsystem FEMS. Dieses bindet unter anderem dynamische Stromtarife ein und erstellt individuelle KI-basierte “Energiefahrpläne”. Dafür nutzt das System Zeitraumbetrachtungen, analysiert das Verbrauchsprofil und bezieht Wetterdaten und -prognosen mit ein. Insgesamt sorgt dieses multifunktionale und selbstlernende Speicher-Betriebssystem für einen netzdienlichen Eigenverbrauch, minimiert die Stromkosten und ermöglicht eine optimale Sektorenkopplung von Wärme, Kälte, Mobilität, Produktion und Wohnen – ganz nach Bedarf. FENECON begleitet seine Kunden auf ihrer individuellen Energy Journey und zählt zu den Markt- und Innovationsführern mit besonders zukunftsweisenden System- und Energiemanagementfunktionen.

“Es ist eine Ehre für uns, unter solch einer renommierten Gruppe mit Firmengeschichten von teils 150 Jahren zu sein und ausgewählt zu werden. In diesem Umfeld als rising star zu gelten, macht uns natürlich stolz”, erklärt Leonhard Kriegl, Vertriebsleiter bei FENECON. “Wir als fest in Bayern verwurzeltes Unternehmen mit klarer Wachstumsperspektive und dem Ziel der 100 Prozent Energiewende freuen uns sehr über diese Auszeichnung.”

FENECON
Sina Sagstetter
Brunnwiesenstraße 4

94469 Deggendorf
Deutschland

E-Mail: presse@fenecon.de
Homepage: https://fenecon.de/
Telefon: 0049 9903 6280-492

Pressekontakt
Dr. Haffa & Partner GmbH
Axel Schreiber
Karlstraße 42

80333 München
Deutschland

E-Mail: postbox@haffapartner.de
Homepage: http://www.haffapartner.de
Telefon: 089 993191-0

Search